Aphrodisierendes Menü zum Valentinstag

Versuchungen soll man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen (Oscar Wilde). In der neuen Kreation kombinieren unsere Spitzenköche Zutaten, die nicht nur den Gaumen, sondern auch das Herz erwärmen. Mit diesem Menü möchten wir etwas «hygge» in Ihre Wohnung bringen und Sie zu einem romantischen Candle-Light-Dinner verführen.

Die Kunst der dänischen «Hygge» und das Geschmackserlebnis sondergleichen

Ein Menü, das «hygge» in die Wohnung bringt, wie soll man es umschreiben?
Hygge stammt aus dem Dänischen und ist offiziell im deuten Wörterbuch aufgenommen worden. Übersetzt werden kann es etwa mit Gemütlichkeit und Wohlbefinden.
Mit unserem aphrodisierenden Menü setzen wir die perfekten Rahmenbedingungen für einen gemütlichen Abend in herzlicher Atmosphäre. Mit dem Herzblatt oder Freunden, Kerzenschein und köstlichem Essen – so macht es Freude, sich am Tisch über kleine und grosse Dinge des Lebens auszutauschen.

Das Aphrodisierende an der Kreation 2019

Das Küchenteam um Oliver Plüss und Andreas Gehrig präsentiert zur Vorspeise eine herrliche Kartoffelterrine mit Trüffel und passend zur Jahreszeit einen Wintersalat, der mit Sprossen angereichert ist. Ein Hauch Muskat rundet den ersten Gang apart ab. Eine aphrodisierende Zutat liegt auch in der darauffolgenden Champagnerschaumsuppe versteckt, haben Sie diese bereits entdeckt? Ergänzt wird die Suppe von herzhaften Laugenbrezelcrutons. Als Hauptgang bieten wir ein Flank-Steak vom Schweizer Weiderind an, das seinen vorzüglichen Geschmack durch einem Garprozess von 18 Stunden entwickelt hat. Alternativ gibt es ein edles Schweizer Rinderfilet und für die vegetarischen Liebhaber unter uns ein paniertes Sellerie-Schnitzel. Kombiniert werden diese Speisen mit einem aphrodisierenden Safranrisotto und Rotweinbutter. Mit dem Käse «Lenker Bleu» präsentieren wir Ihnen eine langjährige Liebesgeschichte, begleitet von Pumpernickel und einer reizvollen Portwein-Feige. Als krönenden Abschluss dieser Winterkreation gibt es eine Mousse von der Tonkabohne mit weisser Schokolade und einer zarten Vanille-Mandeltuille zu geniessen.
Dank dem Valentinsmenü 2019 soll es uns gelingen, ein bisschen «hygge» und ganz viel Knistern in Ihren Alltag zu bringen. Geben Sie der Versuchung nach!

--> BESTELLEN

Neuen Kommentar schreiben