Der Wonnemonat Mai ist da!

Wir freuen uns, Ihnen das Mai-Menü präsentieren zu dürfen. Gourmetbox bietet das Restaurant-Erlebnis für zu Hause an. In 15 Minuten lassen sich die 5 Gänge-Menüs locker zubereiten. Die ideale Abwechslung für unfreiwillige Homeofficers, Sofasportler, erschöpfte Homeschooler und Genussmenschen auf Restaurant-Entzug.

Der Volksmund liegt manchmal auch falsch: Gut Ding will Weile haben? Im Falle der Gourmetbox stimmt das nicht unbedingt. Das gute Ding wird nämlich direkt an die Haustüre geliefert und ist mit ein paar wenigen Handgriffen zum Genuss bereit. Wir möchten an dieser Stelle aber auch ein bisschen den Stolz in unseren geschätzten Kunden wecken. Warum nicht den Tisch richtig schön eindecken, ein paar Blumen besorgen für die Dekoration, Kerzen anzünden und beim Anrichten die schönen Teller aus dem Schrank holen? Wer mag darf sein Werk sehr gerne auf unserer Facebook-Seite hochladen. Das Gewinnspiel geht nämlich so: Wer das schönste Bild hochlädt, erhält einen Gutschein für 2 Gourmet-Menüs geschenkt. Die Jury besteht aus Andreas, Oli und Susanne. Wir freuen uns schon auf die schönen Bilder.

Facebook-Wettbewerb

Das Mai-Menü mit 3-Gängen


Frische, saisonale Zutaten von lokalen Lieferanten werden in unserer Gourmet-Küche zu spannenden Kreationen veredelt. Die einzigartigen Bio-Brötli, der unglaubliche Maggia-Pfeffer aus dem Tessin oder der behutsam gegarte Kalbstafelspitz sind nur einige Highlights dieses frühlingshaften Menüs. Warum nicht den Eltern zum Muttertag ein schönes Gourmetböxli zukommen lassen? Oder selber eines geniessen. Es lohnt sich und wir freuen uns in dieser Zeit besonders über Ihre Bestellung.

Vorspeise

Lauwarmer, marinierter Spargel
Erdbeer-Chutney mit Chili
Frühlingssprossen

Hauptgang

Schweizer Kalbstafelspitz mit Meerrettichschaum
oder Gnocchi-Roulade mit jungem Spinat auf Kräuter-Peperonata (Vegi)
oder sanft gegartes Rindsentrecôte an dunklem, hausgemachtem Rosmarinjus (Deluxe, +10.-)

dazu kleine Kräuterkartoffeln
und junge Karotten

Dessert

Gelierte Holunderblütencreme
mit Rhabarber-Vanille-Streifen

Upgrade auf 5-Gänge


Suppe

Erbsen-Wasabi-Süppchen
mit gerösteten Haselnüssen
Bio-Holzofenbrötli

Käse

Hausmarinierte Formaggini
mit Valle-Maggia-Pfeffer
Bio-Holzofenbrötli


Neuen Kommentar schreiben