Ein kleines Grillbuffet zu Hause.

Gourmetbox bietet ausschliesslich Schweizer Premium Fleisch an. Wir lassen das Fleisch reifen und marinieren es selbst. Unsere Grillplatten sind sehr beliebt- auch darum, weil wir uns auch bei der Dekoration grosse Mühe geben. Vor dem Grillieren zeigen wir jeweils den Gästen die Grillplatten gerne.

Grillieren - Kunst oder einfach Leidenschaft?

Wahrscheinlich ist Grillieren Kunst und Leidenschaft. Für eine stimmige Grillade braucht es Fingerspitzengefühl, Fantasie und ein gutes kulinarisches Konzept, vor allem wenn Gäste eingeladen sind. Sie haben nämlich nicht alle die gleichen Wünsche und Vorstellungen.
Ich selbst schätze es, auf Kohle zu grillieren und lade zu meinen Grillveranstaltungen gerne ein paar Leute ein. Der kulinarische Aufbau ist mir dabei sehr wichtig. Zu Beginn serviere ich entweder eine kleine Vorspeise oder ich entscheide mich für einen Apéro mit Foccacia, gerösteten Mandeln und Oliven. Dazu wird ein kühles Bier oder ein Glas Rosé oder Weisswein serviert. Während der Grill langsam die Betriebstemperatur erreicht, bleibt mir etwas Zeit für die Gäste, und ich geniesse die entspannte Atmosphäre. Beim Hauptgang werden die Salate und Beilagen fixfertig auf das Buffet gestellt und das Grillgut schön auf Platten angerichtet. Es muss auch verschiedene Sachen für die Vegetarier haben, denn die Fleischesser kommen sowieso auf ihre Kosten. Ich grilliere jeweils Crevetten und manchmal auch etwas Lachs. Beim Fleisch darf es Pouletsteak, Entrecote, Lammnierstück und Schweinshals sein.

Tricks aus Russland sind beim Marinieren Gold wert

In Russland habe ich von meinem Freund Konstantin Nikolayonok gelernt, wie man Shashlik zubereitet. Die Russen nehmen sich viel Zeit für die Vorbereitung und kennen tausend Tricks um das Fleisch zarter zu machen. Gerade für die traditionellen Shashlik-Spiesse, die auch aus weniger edlen Stücken zubereitet werden können, ist das sehr wichtig. Auf dem Kamarowsky-Markt in MInsk haben wir zuerst das Fleisch eingekauft. Wichtig beim Kauf des Fleisches ist, dass man daran riecht, bevor man es gekauft. Bei uns ist das nicht nötig, weil alles gut kontrolliert wird, aber auf dem Markt von Minsk schaut man besser ganz genau hin. Zuhause wird das Fleisch fein geschnitten und mit viel Zwiebeln in Bier eingelegt und über Nacht im Kühlschrank gelagert. Das Fleisch wird dann auf die Stahlspiesse aufgezogen und mit Gewürzen und Salz verfeinert. Dann werden noch die vielen Beilagen gemacht, darunter natürlich russische Eier, eingelegtes Essiggemüse und vieles mehr.

Gourmetbox- Grillplatten für das Fest zu Hause

Meine eigene Begeisterung für das Grillieren wiederspiegelt sich auch in den Fleischplatten von Gourmetbox. Meistens empfehlen wir als Erstes eine kleine Vorspeise oder einen Apéro. Danach geht es gleich mit dem Grillbuffet zur Sache. Meistens besteht ein solches Buffet aus verschiedenen Salaten, darunter Coctailtomatensalat, Taboulé und Gurkensalat. Manchmal liefern wir auch noch unseren wunderbaren, aufwendigen, jedoch immer frisch zubereiteten Kartoffelsalat. Als warme Beilagen sind unsere Rosmarinkartoffeln und die Bramatatörtchen sehr geschätzt. Ein warmes Grillgemüse darf ebenso wenig fehlen wie eine feine Grillsauce. Nach der ausgedehnten Grillade, meist mit einem gutem Syrah aus dem Wallis genossen, erfreuen sich die Gäste jeweils an einem leichten Dessertbuffet. Ein frisches Fruchtmousse, Fruchtsalat, Kuchen, Gugelhopf oder Zuppa Ingelese sind hier die Favoriten unserer Kundschaft.

Catering-Anfrage

Interessiert Sie unser Angebot? Gerne beraten wir Sie und erstellen eine unverbindliche Offerte für Ihren Anlass. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Offerte:

Angaben zum Event
Persönliche Angaben
Sonstiges

Ähnliche Anlässe

50. Geburtstag im GartenHaus.

Unser Kunde wollte sein Fest an einem schönen Ort feiern und dieses ganz individuell gestalten. Es gelang ihm eine meisterhafte Kombination zwischen guter Unterhaltung, feinem Essen und interessanten Gesprächen. Das Fest dauerte bis in die frühen Morgenstunden und war bis dato unser fröhlichster Anlass.

Argentinische Gaucho Grillade im GartenHaus Wyss

Das traditionelle Asado kommt aus Argentinien und könnte auch als Mutter aller Grillfeste bezeichnet werden. Der Asador widmet sich über Stunden ganz seiner Feuerstelle und bereitet sein Gaucho-Beefs so perfekt zu, dass es auch dem ausgewiesenen Grillmeister die Tränen in die Augen treibt. Natürlich servieren wir dazu traditionelle Beilagen wie Empanada`s, Salate, Papas Fritas und Chimichurri.