Unkonventionelle Hochzeit im LaSerra mitten im Februar

Es gibt Momente, da gefriert einem das Blut in den Adern. Gerade wenn die Hochzeitsgesellschaft zu makabren Spässchen aufgelegt ist, wissen wir manchmal nicht, ob jetzt ein beherztes Eingreifen nötig wäre oder ob alles nach Plan läuft. Wenn die Trauzeugen hier offenerer kommuniziert hätten, wäre uns dieser schlimme Moment erspart geblieben...

Das vorgetäuschte Kettensägen-Massaker

Die Hochzeit war schon ziemlich in Fahrt, die Gäste zufrieden und alles schien hervorragend zu laufen. Nun stand der angekündigte Teil mit den Darbietungen an, eigentlich alles in bester Ordnung. Doch nun betrat ein Freund des Bräutigams die Bühne mit einer grossen Kettensäge. Er meinte, der bärtige Bräutigam hätte mal eine Rasur nötig und er könne ja ziemlich gut mit der Kettensäge umgehen und würde das nun live am lebenden Objekt demonstrieren. So wurde der Bräutigam also mit Rasierschaum eingepinselt, der kreischende Motor der Kettensäge wurde gestartet. Rauchschwaden und Angstschweiss lagen in der Luft - konnte das wirklich sein ernst sein? Unsere Leute standen da wie angewurzelt und wussten nicht, was sich genau abspielt. Vielleicht war hier ja ein echter Motorsägen-Virtuose am Werk, aber dennoch - das Risiko eines kleinen Schnitzers hätte fatale Folgen gehabt. Nicht auszudenken was bei einem kleinen Fehler passiert wäre.

Glücklicherweise entpuppte sich alles als ein übler Scherz. Die Kette der Motorsäge war ausgehängt, also keine Gefahr. Erleichterung durchfuhr den Saal - welch feiner Humor...

Wenn Genuss zum Erlebnis wird

Fast alles kann passieren an einer Hochzeit, wie dieses Beispiel zeigt. Ein Erlebnis war es auf jeden Fall und hinterher lacht man herzlich darüber. Unsere Anlässe finden in den verschiedensten Lokalitäten statt und die Gesellschaften sind komplett unterschiedlich - genau das macht den Reiz für uns aus. Individuelle Erlebnisse zu schaffen, die unsere Kunden nachhaltig begeistern.

Catering-Anfrage

Interessiert Sie unser Angebot? Gerne beraten wir Sie und erstellen eine unverbindliche Offerte für Ihren Anlass. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Offerte:

Angaben zum Event
Persönliche Angaben
Sonstiges

Ähnliche Anlässe

Heiraten im blühenden Gartenpark Zuchwil

Der GartenPark Wyss mit dem Lokal Blumenfeld in Zuchwil präsentiert sich als spektakuläres Eventlokal. Neben einem eigenen Park verfügt das Gartencenter über verschiedene Treibhäuser mit üppiger Bepflanzung sowie einen gedeckten Aussenbereich. Das ehemalige Restaurant Blumenfeld mit einer wunderschönen Terrasse steht ganz jährlich für Ihr Hochzeitsfest zur Verfügung. Das Lokal gehört zu den schönsten Eventlokalen im Raum Bern-Solothurn. Der angrenzende Park mit einem kleinen See ist für Hochzeitspaare der perfekte Ort, um die schönsten Bilder für das Hochzeitsalbum zu erstellen.

Heiraten im blühenden GartenHaus Ostermundigen.

Das GartenHaus Ostermundigen liegt zentral gelegen am Stadtrand von Bern, gleich neben der Waldau. Das moderne Gartencenter wurde 2016 mit dem Swiss Location Award ausgezeichnet als eines der 10 schönsten Eventlokale der Schweiz. Die trendige Lokalität verfügt über verschiedene Räume und hat einen grossen, mit Glas überdachten Aussenbereich. In den Sommermonaten steht zudem ein grosses Pagodenzelt für bis zu 200 Personen zur Verfügung (mit Sicht ins Grüne). Die ersten Trauungen durften bereits in den festlich dekorierten Zelten durchgeführt werden.

Nordische Weihnachten im Kulturhof Schloss Köniz

Das Gourmetbox-Catering aus Bern hat zusammen mit dem Kulturhof Schloss Köniz ein spezielles Weihnachtsangebot kreiert, dass sich vor allem für stilvolle Firmen-Events in der Weihnachtszeit hervorragend eignet. Unsere Idee war es, ein Angebot zu schaffen, das Firmen die Organisation des Weihnachtsfestes einfach und unkompliziert ermöglicht. Wir haben uns intensiv mit dem Thema Weihnachten und Festlichkeit auseinandergesetzt und können deshalb fundierte Beratung und tolle Konzepte anbieten. Das hier beschriebene Fest für die Firma Ebay stand unter dem Thema "Märchen und Mittelalter" und die Mitarbeiter hatten sich über die eigene Online-Plattform mit den verrücktesten Kostümen eingedeckt. Das war einfach fantastisch anzusehen und hat uns als Caterer grossen Spass bereitet.